§ 1 BUrlG, Urlaubsanspruch
Paragraph Bundesurlaubsgesetz

Jeder Arbeitnehmer hat in jedem Kalenderjahr Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Urlaubsbescheinigung nach § 6 BurlG bei Arbeitgeberwechsel (Muster)

http://www.kva-bsw.de/fileadmin/ekbo/mandant/kva-bsw.de/netblast/Downloadbereic...
Urlaubsbescheinigung bei Arbeitgeberwechsel (Muster). Zu diesem Muster: Rechtsgrundlage der Urlaubsbescheinigung ist § 6 Bundesurlaubsgesetz (BUrlG):. „§ 6 Ausschluss von Doppelansprüchen. (1) Der Anspruch auf Urlaub besteht nicht, soweit dem Arbeitnehme


PDF Dokumente zum Paragraphen

Mindesturlaubsgesetz für Arbeitnehmer (Bundesurlaubsgesetz)

https://www.ukb.uni-bonn.de/42256BC8002B7FC1/vwLookupDownloads/Bundesurlaubsges...
www.juris.de. - 1 -. Mindesturlaubsgesetz für Arbeitnehmer. (Bundesurlaubsgesetz). BUrlG. Ausfertigungsdatum: 08.01.1963. Vollzitat: "Bundesurlaubsgesetz in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 800-4, veröffentlichten bereinigten Fassung,

Urlaubsanspruch des Arbeitnehmers - IHK Berlin

https://www.ihk-berlin.de/blob/bihk24/Service-und-Beratung/recht_und_steuern/Ar...
14.11.2017 - Der Urlaub beträgt jährlich mindestens 24 Werktage, § 3 Abs. 1 Bundesurlaubsgesetz (BUrlG). Als. Werktage gelten alle Kalendertage, die nicht Sonn- oder gesetzliche Feiertage sind, also auch die. Samstage, § 3 Abs. 2 BUrlG. Ist der Arbeitneh

Bundesurlaubsgesetz - BUrlG - Veranstaltungstechniker.de

http://www.veranstaltungstechniker.de/Gesetze/Gesetze/Bundesurlaubsgesetz.pdf
(Bundesurlaubsgesetz - BUrlG) vom 8. Januar 1963 (BGBl. I S. 2) in der Fassung des Gesetzes vom 27. Juli 1969 (BGBl. I S. 946), zuletzt geändert durch Artikel 8 des Gesetzes vom 19. Dezember 1998 (BGBl. I S. 3843). § 1 Urlaubsanspruch. Jeder Arbeitnehmer

BUNDESARBEITSGERICHT Lösungshinweise

https://www.bundesarbeitsgericht.de/mootcourt/loesungshinweise-2018.pdf
31.12.2017 - 7 Abs. 1 BUrlG geäußert. a). Zwar hat der Kläger seinen Urlaubswunsch unter die Bedingung ge- stellt, er wolle (nur) Urlaub aus dem Jahr 2017 haben. Das dürfte aber der Be- achtlichkeit des Urlaubswunsches nicht entgegenstehen. Der Arbeitneh

Urlaubsansprüche im Ausbildungsverhältnis

https://www.kh-bsgf.de/uploads/tx_wwcoredownloads/Urlaubsansprueche_im_Ausbildu...
Vorbehaltlich anderslautender tarifvertraglicher Bestimmungen hat der Auszubildende dann für jeden vollen Monat des Bestehens seines Ausbildungsverhältnisses einen Anspruch auf 1/12 des ihm zu- stehenden Jahresurlaubs (§ 19 JArbSchG, § 5 BurlG). Bruchtei


Webseiten zum Paragraphen

BUrlG - Bundesurlaubsgesetz

https://www.rechtsrat.ws/gesetze/burlg/01.htm
06.04.2009 - Gesetze im Volltext mit ausführlichen Übersichten und Anmerkungen: Bundesurlaubsgesetz (BUrlG). ... BUrlG § 3 Absatz 1 ... Hat der Arbeitnehmer im Falle des Absatzes 1 Buchstabe c bereits Urlaub über den ihm zustehenden Umfang hinaus erhalte

BUrlG § 1 Urlaubsanspruch - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/136730_1/
20.04.2013 - BUrlG - Bundesurlaubsgesetz; Fassung · § 1 Urlaubsanspruch · § 2 Geltungsbereich · § 3 Dauer des Urlaubs · § 4 Wartezeit · § 5 Teilurlaub · § 6 Ausschluss von Doppelansprüchen · § 7 Zeitpunkt, Übertragbarkeit und Abgeltung des Urlaubs · § 8

§ 1 BUrlG - Urlaubsanspruch - Rechtswörterbuch

https://www.rechtswoerterbuch.de/gesetze/burlg/1/
1 BUrlG - § 1 Urlaubsanspruch Jeder Arbeitnehmer hat in jedem Kalenderjahr Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub.

1 BUrlG - Juris

https://www.juris.de/jportal/portal/t/1aza/page/jurisw.psml?pid=Dokumentanzeige...
Für diese Seite sind keine Informationen verfügbar. Weitere Informationen

Arnold/Tillmanns, BUrlG § 1 Urlaubsanspruch | Personal Office ...

https://www.haufe.de/personal/personal-office-premium/arnoldtillmanns-burlg-1-u...
1 Allgemeines Rz. 1 Der Anspruch auf Urlaub als Zeit der bezahlten Freistellung von der Arbeitsverpflichtung zum Zweck der Erholung gehört zu den grundlegenden Ansprüchen eines jeden Arbeitsverhältnisses. Das Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) gibt einen Mindes


Werbung

  • Verortung im BUrlG

    BUrlGInhalt Inhalt › § 1

  • Zitatangaben (BUrlG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1963, 2
    Ausfertigung: 1963-01-08
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 Abs. 3 G v. 20.4.2013 I 868

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BUrlG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1 BUrlG
    § 1 Abs. 1 BUrlG oder § 1 Abs. I BUrlG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Bundesurlaubsgesetz.net